Erfahren Sie mehr

Unsere Philosophie

Der Bauch denkt

Kommunikation ist kein Selbstzweck. Jede Kommunikation sucht einen Adressaten, eine Zielgruppe. Kommunikation will und soll überzeugen, im besten Fall begeistern. So einfach es klingt, so schwierig gestaltet sich das scheinbar alltägliche. Jeder kann kommunizieren, doch die wenigsten erreichen den Zustand bei Ihrer Zielgruppe, der exakt dem entspricht, was gewünscht wird.
Es ist eine Meisterschaft und sie ist der Kern der I-Dear: mit Kommunikation nicht nur gehört zu werden, sondern zu bewegen. Das ist nicht nur Profession sondern Leidenschaft gepaart mit Erfahrung und wissenschaftlicher Expertise. Jahrzehntelang eingeübtes Handwerk und profundes Wissen über die Bedingungen der menschlichen Kommunikation führen sicher zu unserem Leitsatz: bewegende Kommunikation.

Belegt und angewendet in unzähligen Fernsehbeiträgen, Reportagen und Magazinbeiträgen. Weitergegeben und wissenschaftlich belegt in jahrelangem Engagement in der Ausbildung des Kommunikationsnachwuchses, sei es nun PR oder Journalismus, an Hochschulen und Fernsehsendern. Handwerklich und wissenschaftlich ausgearbeitet durch eigene Seminarreihen. Wir wissen nicht nur wie es funktioniert, sondern wissen auch warum und wie Kommunikation Menschen bewegt. Wir wissen auch wann und wo, weil wir nicht nur anwenden, sondern auch verstehen.

Unser Leitsatz ist daher seit Jahrzehnten nicht nur gleichgeblieben, sondern hat sich immer wieder bestätigt: Bewegende Kommunikation gelingt nur, wenn die emotionale Intelligenz, der sogenannte Bauch, direkt angesprochen wird. Durch den Bauch in den Kopf, um dort in der kognitiven Intelligenz immer verankert zu bleiben. Und die dafür beste, schnellste Methode ist das bewegte Bild, weil wir unseren Augen am meisten trauen.
Wenn sich etwas bewegt, bewegt sich was. Bewegende Kommunikation braucht nicht zwingend bewegende Bilder, mit den richtigen aber gibt es keine schnellere Art der Kommunikation, und keine die mehr bewegt.


Showreel

Unsere Leistungen

Image-Film Produktion

Mitarbeiterfernsehen (In Bearbeitung)

Medizin und Wissenschaft

Greenbox / Studio (In Bearbeitung)

Animationen

Eigenproduktion / DDTV

Charity Projekt (In Bearbeitung)

"Tanne goes Afrika"

Sprachaufnahmen / Vertonung

Unser Team

Geschäftsführerin und Filmemacherin
Präsentation / Konzeptentwicklung
Leiterin der Sendung – LIVE Produktion
Kampagnenentwicklung / Kampagnenmanagement
TV-Filmproduktion / Dokumentation
Redaktion / Drehbuch
25 Jahre TV Wahnsinn mit Leidenschaft


„Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!“

(Francis Picabia)

Tanja Brodel

Geschäftsführung

PR- und TV-Redakteurin
Redaktionsleitung / 10 Jahre I-DEAR
Projektmanagement / Budgetierung
Koordination / Organisation /
PTR-Beratung
Redaktion / Drehbuch / Regie
20 Jahre Filmerfahrung
Alles ist möglich!


„Was am Ende bleibt ist der Film, alles andere zählt nicht.“

(Jack Nicholson)

Daniela Weber

Redaktionsleitung

Mediengestalter / Medientrainer
Technischer Leiter / 3 Jahre I-DEAR
Kreative Planung und Umsetzung
Kamera / Schnitt / Animationen
„Das machen wir in der Post“
Seit 24 Jahren Cineast
Mache alles möglich!


„Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“

(Erich Kästner)

Roland Schinkel

Technische Leitung

Videojornalist und Sprecher
4 Jahre I-DEAR
TV / Radio / Print
20 Jahre Erfahrung im Journalismus
Kamera / Schnitt
Reporter vor Ort
Was im Kopf entsteht, muss auf den Bildschirm.

„Nur wer den Himmel im Wasser betrachtet, kann Fische auf Bäumen sehen.“

(chines. Sprichwort)

Dirk Stasikowski

Redaktion

Sekretärin
5 Jahre I-DEAR
Kundenkoordination
Buchhaltung / Rechnungswesen
Reisekosten / Bestellungen
Geschäftskorrespondenz
Büroorganisation
„Durchwahl 11“


„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss"

(Hermann Gmeiner)

Ewa Gruszczyk

Sekretariat

Redaktionsassistentin und Redakteurin
4 Jahre I-DEAR
Kundenbetreuung / Eventorganisation
Beitragsproduktion / Web-TV / Social Media,
Planung / Recherche / engl. Übersetzung,
Koordination „ Das Diabetes TV“
Bewegt Vieles, nicht nur Bilder


„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“

(Mahatma Gandhi)

Ines Bomba

Redaktionsassistenz

Filmstudent
Seit 2017 bei der I-DEAR
Staatl. gepr. Gestaltungstechnischer Assistent
Strategische Planung im Influencer-Marketing
Konzeptentwicklung / Digital Consultant / Projektbetreuung
Schwerpunkte Kamera / Produktion
"Beim Ausleuchten: Spitze Spitze"


„Kreativität ist nicht nur Inspiration, sondern auch Transpiration.“

(Thomas Alva Edison)

Jan Theurich

Technische Assistenz

Akquisiteurin
Seit 2017 bei der I-DEAR
Studentin Englisch / Spanisch / Politik
Redaktion / Projektbegleitung & -koordination
Planung / Recherche / eng. Übersetzung
Akquise / externe Kommunikation
„Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.“


„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen“

(Hermann Hesse)

Mariana Bittermann

Studentische Hilfskraft

Praktikant

Untersützung in allen Bereichen

Historie

Gegründet wurde die I-Dear im Jahr 2001 als klassische Fernsehredaktion. Das Spektrum reichte von Reportagen, über Magazinbeiträge bis hin zur Produktion eigener TV-Formate. Gründer der Agentur war der Autor und Fernsehjournalist Ralph Brodel. Die exklusive Arbeitsweise der I-Dear ermöglichte eine neue Art des Journalismus, die der Gründer nach Leitungstätigkeiten in großen Produktions- und Redaktionsnetzwerken mit der I-Dear umsetzen konnte.

Diese neue Herangehensweise an filmische Stoffe wurde nicht nur in der Fernsehlandschaft goutiert, sondern auch von der Industrie immer mehr nachgefragt. Seit 2007 wandelte sich die I-Dear so von der Fernsehproduktion immer mehr zu einer speziellen PR-Agentur, die gezielte Kommunikationsberatung für emotionalisierende Kommunikation anbietet.
In diesem speziellen Feld behauptet sich die Agentur als verlässlicher Partner für schwierige Aufgaben. Seien diese nun wissenschaftlich oder medizinisch komplexe Themen oder aber auch organisatorisch anspruchsvolle Aufgabenstellungen. So produziert die I-Dear nicht nur seit über 8 Jahren das größte Mitarbeiterfernsehformat Europas, mit jeweils zweiwöchentlichen Komplettsendungen, sondern steht auch für sehr ungewöhnliche Kampagnenerfolge (FSME, Meningokokken, Diabetes etc.).

Dieser Erfolg liegt sowohl in der eigenen Ausbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als auch in der Kontinuität der Weiterentwicklung und dem beständigen gesellschaftlichen Engagement. Dieses führte 2015 auch dazu, dass sich der Gründer Ralph Brodel aus der Geschäftsführung ganz zurückzog um nur noch politisch aktiv zu sein. Danach erfolgte der nahtlose Übergang der Leitung an *Tanne Brodel, die aus ihren jahrzehntelangen Erfahrungen aus der Liveproduktion zahlreicher TV-Sendungen, seit 2015 ganz neue Aspekte für die Weiterentwicklung der Agentur einbrachte und damit seit 2017 das Team der I-Dear GmbH auch als alleinige geschäftsführende Gesellschafterin führt.

Unsere Kunden

Kontakt

I-DEAR GmbH
Bewegende Kommunikation
Hochstr. 55
44866 Bochum


Tel: +49 2327 9542-0
Fax: +49 2327 9542-22
Email: d.weber@i-dear.de